Zur Navigation

header image

Sicherheitsschränke bei Labortechnik Linder in 1020 Wien

Chemikalien, Brennbare Gasflaschen oder Flüssigkeiten dürfen in Krankenhäusern, Laboren oder Industriebetrieben nicht einfach in Schränken oder Regalen aufbewahrt werden. Gefahrstoffe sind für die Gesundheit ein hohes Sicherheitsrisiko und müssen daher in speziellen Gefahrstoffschränken gelagert werden. Diese verhindern, dass gelagerte Chemikalien im Brandfall die Ausbreitung des Feuers beschleunigen, eine toxische Atmosphäre verursachen oder gar eine Explosion bewirken. Der Gefahrstoffschrank ermöglicht Mitarbeitern ausreichend Zeit, den Raum zu verlassen. Sicherheitsschränke erlauben der Feuerwehr außerdem, den Brand zu löschen bevor er unkontrollierbar ausbricht. Alle Funktionen und Sicherheitseinrichtungen des Gefahrstoffschrankes müssen jederzeit mängelfrei sein und verlässlich funktionieren.

Warum ist Wartung von Sicherheitseinrichtungen wichtig?

Weil der Gesetzgeber eine regelmäßige Überprüfung von sicherheitstechnischen Einrichtungen vorschreibt.

Maßgebend für die richtige Prüfung von Gefahrstoffschränken sind das Chemikaliengesetz sowie das Arbeitsschutzgesetz.

Wir führen Prüfungen für alle Gefahrstoffschränke, Chemikalienschränke, Säure/Laugenschränke, Lösemittelschränke, Gasflaschensicherheitsschränke etc. durch.

Ordnungstechnische Überprüfung

Unsere Leistungen im Überblick (Sicherheitstechnische Überprüfung)

Sie erhalten von uns

Selbstverständlich unterstützen wir sie ebenfalls durch Terminverfolgung ihrer Serviceverträge und/oder Servicefälligkeit.

Gerne bieten wir ihnen auch individuelle auf sie abgestimmte Wartungsverträge an. Auf Anfrage senden wir ihnen dazu ein auf sie zugeschnittenes, unverbindliches Angebot zu.